Schaffung von Planungszonen

Der Gemeinderat von Eischoll gibt bekannt, dass er in seiner Sitzung vom 09.11.2020 beschlossen hat, gestützt auf Artikel 27 des Bundesgesetztes über die Raumplanung vom 22. Juni 1979 (RPG) sowie Artikel 19 des Ausführungsgesetzes zum Bundesgesetz über die Raumplanung vom 23. Januar 1987 (kRPG), folgende Gebiete zu Planungszonen zu erklären:
Die Parzellen und Teilparzellen Nr. 25, 43, 45, 113, 114, 115, 116, 117, 118, 119, 120, 121, 122, 125, 126, 127, 128, 140, 142, 144, 145, 148, 149, 150, 164, 165, 166, 167, 168, 170, 196, 199, 204, 205, 549, 624, 659, 772, 773, 774, 775, 776, 777, 778, 779, 780, 781, 782, 783, 971, 972, 973, 1004, 1005, 1006, 1007, 1008, 1009, 1010, 1011, 1012, 1013, 1014, 1023, 1024, 1025, 1026, 1027, 1028, 1029, 1038, 1039, 1040, 1041, 1042, 1043, 1044, 1045, 1046, 1047, 1059, 1062, 1068, 1069, 1070, 1071, 1072, 1073, 1077, 1078, 1079, 1080, 1081, 1083, 1084, 1085, 1086, 1087, 1088, 1089, 1090, 1091, 1092, 1093, 1094, 1095, 1096, 1097, 1099, 1100, 1101, 1102, 1103, 1104, 1105, 1106, 1107, 1122, 1123, 1124, 1125, 1126, 1193, 1198, 1205, 1206, gemäss den im von der Gemeinde öffentlich aufgelegten Plan eingezeichneten Perimetern.

Dokumente

Die Planungsabsicht besteht darin, innerhalb dieser Planungszonen den Nutzungsplan und die diesbezügliche Reglementierung anzupassen, um die Realisierung der kommunalen Raumplanungsziele auf den betroffenen Parzellen sicherzustellen und eine dem revidierten kantonalen Richtplan und den neuen eidgenössischen und kantonalen Rechtsgrundlagen der Raumplanung entsprechende Entwicklung zu fördern. Innerhalb dieser Planungszonen darf nichts unternommen werden, was die vorerwähnte Planungsabsicht beeinträchtigen könnte.
Die Planungszonen gelten für eine Dauer von 5 Jahren. Sie werden mit Publikation des Gemeinderatsbeschlusses im kantonalen Amtsblatt 27.11.2020 rechtskräftig.
Interessierte Personen können während den Bürozeiten auf der Gemeindeverwaltung Eischoll Einsicht in das Dossier nehmen.
Begründete Einsprachen, namentlich gegen die Notwendigkeit der Planungszone, deren Dauer oder die Zweckmässigkeit der Planungsabsicht, sind gemäss Art. 19 Abs. 3 kRPG schriftlich per Einschreiben und unterzeichnet innert 30 Tagen ab Erscheinen der Publikation (27.11.2020) bei der Gemeindeverwaltung einzureichen. Über die Einsprachen entscheiden wird der Staatsrat (Art. 19 Abs. 4 kRPG)

Strassensperrung aufgehoben

Die Strasse Richtung Turtmann ist ab sofort wieder normal befahrbar.

Vorverkauf – Saisonabo Lokal geht weiter

Der offizielle Vorverkauf für die Saisonabo Regional ist vorbei. Das Saisonabo Lokal (nur Eischoll) kann noch bis und mit 6. Dezember zum Vorverkaufspreis bestellt werden. Melde dich bei uns per Mail oder fülle das Formular aus.

Weiterlesen

STOP CORONA