Wegkreuze

Symbol des Kreuzes

Das Kreuz hat im Christentum zwei Symbole:

  1. Es symbolisiert den Opfertod Jesu Christi am Kreuz und
  2. Es zeigt die Verbundenheit des Menschen mit der Erde und den Mitmenschen = waagrechte Achse - die senkrechte Achse Symbolisiert die verbindung zum Göttliche.

Foto Kreuz auf dem Dorfplatz

Entstehung des Kreuzsymboles

Die genaue Entstehungsgeschichte des Kreuzes als Glaubenssymbol des Christentums ist nicht klar. In frühchristlicher Zeit ist das Kreuzsymbol unbekannt. Erst nach der Konvention Kaisers Konstantins und nach der Anerkennung des Christentums als Staatsreligion konnte sich das Kreuz als Zeichen entwickeln. Je nach Quelle wird das Konzil von Ephesos (431) als die Geburtsstunde des Kreuzes als christliches Symbol genannt. Später wurden die Kreuze oft mit der Figur Christi verziert (Kruzifixe).

Unsere Kreuzpaten

Standort:Oberbrunn
Strecke: Dorf - Oberbrunn
Jahr:

Sepp Brunner-Amacker, Strichen, 3943 Eischoll

 
   
   
   
 
   

Standort: Aegerten
Strecke: Dorf - Tennholz
Jahr:
Pfarrer Pfammatter Thomas 3930 Visp

 
 

Standort: Chella
Strecke: Eischoll - Raron
Jahr: 2004
Wegverzweigung Turtig nach Eischoll resp. Unterbäch
Getti: Hermann + Gaby Brunner, 3943 Eischoll

   
   

Standort: Riedberg
Strecke: Eischoll - Gampel
Jahr: 1936
Gestiftet von den "Säumern" zum Dank der unfallfreien Transporte für das Material der Neuen Suon
Getti: offen

Standort: Oberbrunn
Strecke:
Jahr:

Hermann Pfammatter, Maler, 3930 Visp

 
 

Standort: Dorfplatz (Spycher).
Jahr:

Bruno Sterren, Architekt, 3930 Visp

Standort: Pfarrgarten / Dorfplatz (Arena):
Jahr:

Lothar Amacker-Studer
(† 2011), 3943 Eischoll

 
 

Standort: Breiju
Strecke: Dorf - Tscherggen
Jahr:

Alfred Pfammatter, Dorf, 3943 Eischoll

Standort: Herzjesu-Kreuz
Strecke: Dorf - Breiju
Jahr:

Andreas Pfammatter, Bolligen

 
 

Standort: Oberhäusern
Strecke: Munter -  Breitmatten
Jahr:

German + Anny Amacker-Pfammatter, 3943 Eischoll

Standort: Jungholz
Strecke:
Jahr:

René Brunner, 3937 Baltschieder

 
 

Standort: Seng
Strecke: Stryggen -Sengalpe
Jahr:

Bruno Pfammatter, Oberbrunn, 3943 Eischoll

Standort: Tschorr
Strecke:
Jahr:

Egon Bayard, rte de Quartery 5, 1964 Conthey

 
 

Standort: Seewenstafel
Strecke:
Jahr:

Verein "Kochende Männer" 3943 Eischoll

Standort: Sagubach-Breitmatten
Strecke: Munter - Breitmatten
Jahr:

Fam. Von Roten Breitmatten 3943 Eischoll (Familienstiftung)

 
 

Standort: Untere Eischollalpe
Strecke:
Jahr:

Cäsar + Trudy Pfammatter und Monika Cristina, 3943 Eischoll

Standort: Haberweide (Parrer Käch)
Strecke:
Jahr:

Georges Pfammatter, Strichen, 3943 Eischoll

 
 

Standort: Brunnbiel
Strecke: bei der Kapelle
Jahr:

Rudolf Amacker-Imesch, 3943 Eischoll

Standort: Aebuachra
Strecke: Eril - Chella
Jahr:

Thomas + Margrith Brunner-Sterren, 3930 Visp

 
 

Standort: Eril
Strecke:
Jahr:

Christian + Prisca Dupont-Amacker, 3943 Eischoll

Standort: Eischollegg
Strecke: Aegerten - Tännholz
Jahr:

Josef-Heinrich Amacker, 3110 Münsingen

 

Standort: Mettelstafel
Strecke:
Jahr:

Verein "Miis Eischoll" offen

Der Vorstand

Präsident: Hermann Brunner
Beisitzer:  Patrick Amacker
                Josef-Heinrich 
                Amacker
                Leander Brunner
Aktuar:     Ilona Amacker
Kassier:    Helmut Brunner