Events

Dinner & Music – Wild auf Wild

„Essen und trinken sind die drei schönsten Dinge des Lebens.“ Das Ensemble „Holzhängert“ vervollständigt dieses Zitat von Willy Millowitsch mit Musik. Unter dem Patronat von Eischoll Tourismus findet am Samstag, 5. Oktober 2019 um 18:00 Uhr im Restaurant Schwarzhorn in Eischoll ein Abend unter dem Motto „Dinner and Music“ statt, bei dem alle Gourmets und Musikliebhaber voll auf ihre Kosten kommen. Ein köstliches Viergang-Wildmenü wechselt sich mit abwechslungsreicher Musik ab. Während Jürgen Wissen für die Kulinarik zuständig ist, sorgen „Holzhängert“ und der Gastsolist Manuel Pollinger für die Unterhaltung.

Wir bitten um Reservation im Restaurant Schwarzhorn, Tel. +41 (0)27 934 11 44.

Das Ensemble Holzhängert wurde 2009 ins Leben gerufen. Das Quintett bestand ursprünglich aus fünf Damen mit Holzblasinstrumenten. Darauf basiert auch der Name des Ensembles. Die damalige Besetzung hat sich im Laufe der Zeit, sowohl was die Instrumente als auch die Musizierenden betrifft, zu einer reinen Eischler-Stammbesetzung gewandelt. In diesem Frühjahr ist aus dem Quintett ein Quartett geworden – Rahel Amacker/Querflöte, Carole Schröter/B-Klarinette, Melanie Eberhardt/Alt Saxophon, und Diana Amacker/Bass-Klarinette. Musikalisch ist Holzhängert praktisch überall zu Hause. Es wird von Klassik über Rock/Pop und Jazz bis Volkstümliche Literatur alles geboten. Der Gastsolist Manuel Pollinger stammt aus Grächen und studiert Gesang an der Haute Ecole de Musique de Genève.

Holzhängert Konzert mit Brass Quintett “Blächbigse”

Ensemble Holzhängert aus Eischoll

Ensemble “Holzhängert”

Das Ensamble Holzhängert lädt ein zum Konzert mit dem Brass Quintett “Blächbigse” im Burgersaal Eischoll.